Bild: Transport-Logistik
Bild: Spedition Ebenroth

Nachrichten

01.12.2017 | Wir sind alle Ersthelfer

Fit für (fast) alle Lebenslagen

Notruf absetzen, Brustkorbkompression, Mund-zu-Mund-Beatmung. Wir sind jetzt wieder auf dem neuesten Stand und wissen, was zu tun ist, wenn es um die Erste Hilfe im Notfall geht und können zupacken bis der Notarzt kommt. Das gesamte Team hat sein Erste-Hilfe-Wissen in einem Tageskurs des DRK-Kreisverbandes Döbeln-Hainichen aufgefrischt. Kursleiter Herr Dugas hat gezeigt, dass man nichts falsch oder schlimmer machen kann, außer - man tut nichts. Gerade unterwegs auf der Straße, aber auch im Privatleben gibt es Situationen, in denen man nicht zuschauen darf, sondern handeln muss. Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählt jede Sekunde. Der richtige Handgriff im richtigen Moment entscheidet dann über Leben und Tod. Genau das ist jedem von uns noch einmal bewusst geworden. Richtig helfen können – ein gutes Gefühl.

Das Landhotel Sonnenhof in Ossig bot für uns den geeigneten Rahmen für diesen Kurs. Wir haben den Tag gemeinsam als Team in gemütlicher Runde verbracht.

In Deutschland besteht keine Pflicht zur Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses. In Unternehmen mit bis zu 20 Beschäftigten muss es mindestens einen Ersthelfer geben. Wir von der Spedition Ebenroth sind alle in der Lage zu helfen, wenn es darauf ankommt.
Vorschaubild: Wir sind alle Ersthelfer Vorschaubild: Wir sind alle Ersthelfer Vorschaubild: Wir sind alle Ersthelfer Vorschaubild: Wir sind alle Ersthelfer

04.08.2017 | Jetzt wird's aber bunt!

Neue Aufgaben und neue Projekte in der Spedition Ebenroth.

Wer sagt, "Lager & Logistik" sind langweilige Themen? Nicht, wenn es um die Lagerung hunderter bunter Farben geht. Ob Rot, Grün oder Blau ... in unserem neuen Kommissionierlager mit 500 Paletten finden alle Farben Platz.

Wir lagern für einen regionalen Farbenhersteller aus Mittelsachsen zur Verteilung in diverse Baumärkte.

So helfen wir, das Leben ein bißchen bunter zu gestalten und wünschen allen ein schönes Wochenende!
Vorschaubild: Jetzt wird's aber bunt! Vorschaubild: Jetzt wird's aber bunt!

21.12.2016 | Wir haben die Lösung

Foto: André Braun,
Text: Dagmar Doms-Berger
Erschienen: DDV | Sächsische Zeitung

Wuchtige Maschinenteile lagern auf der Palette. Die Lageristen Frances Huhn und René Böhmer haben sie sorgfältig verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Papiere sind fertig. Es ist sechs Uhr. In fünf Stunden wird Fahrer Torsten Raewel die Teile am Zielort im Norden der Republik abladen, wo das Schiff schon wartet.

Die Spedition Ebenroth in Döbeln steht für Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Kompetenz. "Der Kunde hat ein Problem - wir haben die Lösung", sagt Geschäftsführer Maik Ebenroth (47). Ob groß oder klein, schwer oder leicht? "Individuelle Kundenwünsche sind unsere Stärke. Wenn der Transport zur Herausforderung wird, spielen wir unsere ganze Erfahrung und unser Fachwissen aus." Maik Ebenroth ist mit seiner Firma seit 13 Jahren auf dem Markt und kann mit hohem Service punkten. Die Spedition Ebenroth kann Waren schnell und unkompliziert bundes-, europa- und weltweit beschaffen und damit den Warenfluss seiner Kunden optimieren.

Sein Leitspruch: Alles wird gut. Mit diesem Satz bietet er seinen Kunden mehr als nur Warentransport von A nach B, sondern ganzheitliche Lösungen. Diese bestehen in besonderen Serviceleistungen, mit der sich sein mittelständiges Unternehmen mit 20 Mitarbeitern von den Riesen der Branche abhebt.
Die Spedition Ebenroth übernimmt die gesamte Abwicklung wie Lagerung, Etikettierung, Kommissionierung, Verpackung und Versand. Lagerlogistik ist ein wichtiger Teil der Transportlogistik. Im Regal- und Blocklager von Ebenroth-Logistik sind die Waren der Kunden sicher und professionell aufbewahrt. "Unser Anspruch: hoher Service, Qualitätsmanagement und ein breitgefächertes Leistungsspektrum." Durchdachte Abläufe, qualifizierte Mitarbeiter und ein technisch und optisch einwandfreier Fuhrpark sichern die korrekte Abwicklung des Auftrags. "Unser neuer Lkw bringt nämlich nicht nur die Ladung, sondern hat auch gleich einen eigenen Stapler dabei. So bringen wir die Ladung dahin, wo der Kunde sie braucht. Die Ware darf bis zu drei Meter hoch sein. Es kann auch über unbefestigte Wege gehen", so Ebenroth.

2015 wurden in Deutschland mehr Güter transportiert als je zuvor. Der physische Warentransport hat sich nicht stark verändert, aber die Informationsverarbeitung und -bearbeitung ist im Laufe der letzten Jahre wesentlich schneller geworden. In der Logistik ist viel Flexibilität gefordert. Das kann Maik Ebenroth mit seinem Team bieten - jede Minute zählt.
Vorschaubild: Wir haben die Lösung

22.11.2016 | Besser als das Ende des Regenbogens

Wir können Sie vielleicht nicht zum Ende des Regenbogens fahren, aber dafür sorgen wir zuverlässig dafür, dass Ihre Waren dort ankommen, wo sie hin müssen. Pünktlich und sicher.

Spedition Ebenroth - Ihr Partner für Ihre Logistik.
Vorschaubild: Besser als das Ende des Regenbogens

25.08.2016 | Jetzt stapeln wir nicht nur hoch, sondern auch direkt bei Ihnen.

Unser neuer LKW bringt nämlich nicht nur Ihre Ladung, sondern hat auch gleich einen eigenen Stapler dabei. So bringen wir Ihre Ladung dahin, wo Sie sie brauchen. Auch auf unbefestigten Wegen und bis zu 3 Meter hoch.
Vorschaubild: Jetzt stapeln wir nicht nur hoch, sondern auch direkt bei Ihnen. Vorschaubild: Jetzt stapeln wir nicht nur hoch, sondern auch direkt bei Ihnen. Vorschaubild: Jetzt stapeln wir nicht nur hoch, sondern auch direkt bei Ihnen.

16.12.2015 | King of The Road

Du bist zuverlässig, die Straße ist Deine zweite Heimat und Dir macht Deine Arbeit Freude?

Dann suchen wir genau Dich!

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir verantwortungsvolle Kraftfahrer (m/w). Du hast Interesse und einen Führerschein der Klasse CE? Dann bewirb Dich jetzt! Spedition Ebenroth GmbH, Hermann-Otto-Schmidt-Straße 10, 04720 Döbeln oder per E-Mail an info@ebenroth.de.
Vorschaubild: King of The Road

02.10.2015 | Ebenroth - Fahrertraining 2015

Um Qualitätsstandards zu erreichen und zu halten, ist es wichtig, ständig auf dem Laufenden zu bleiben.

Diesjährig sorgte Herr Haubold von der Firma Bobcat aus Dresden für das Training zur sicheren Verladung von Baumaschinen.

Zum Thema "Ladungssicherheit für Motorräder" erklärte Herr Klingenberger vom Zweiradcenter Eilenburg unseren Fahrern wichtige Sicherungspunkte bei der Verladung.
Vorschaubild: Ebenroth - Fahrertraining 2015 Vorschaubild: Ebenroth - Fahrertraining 2015 Vorschaubild: Ebenroth - Fahrertraining 2015 Vorschaubild: Ebenroth - Fahrertraining 2015 Vorschaubild: Ebenroth - Fahrertraining 2015

19.08.2015 | Groß - Mittel - Klein - Kleiner - Am kleinsten....

Unsere passenden Fahrzeuge mit passendem Personal.

Mit unserer vielfältigen Flotte sind wir auf die vielfältigen Aufträge unserer Kunden vorbereitet. 0 34 31 / 60 20 37 - Ihre Nummer, wenn es um Transporte geht.
Vorschaubild: Groß - Mittel - Klein - Kleiner - Am kleinsten....

04.03.2015 | Ob groß, ob klein, ob schwer, ob leicht...

Kleine Sachen, große Sachen, schwere Sachen, sonderbare Sachen, exklusive Sachen, schöne Sachen, nützliche Sachen...

Egal, was Sie versenden müssen - wir haben das passende Fahrzeug, um Ihre Sachen von einem Ort zum anderen zu transportieren.

Und wann fahren wir für Sie?
Vorschaubild: Ob groß, ob klein, ob schwer, ob leicht... Vorschaubild: Ob groß, ob klein, ob schwer, ob leicht...

17.12.2014 | Familienbrunch in der Spedition

Wir luden ein zum Familienbrunch in unserer neuen Halle. Sogar der Weihnachtsmann war mit von der Partie und verwöhnte uns mit kleinen Geschenken. Kulinarisch verwöhnt wurden wir vom Catering des Old Town Pubs Döbeln.

Ganz besonders gefreut habe ich mich über einen Nachbau unserer neuen Halle aus Kuchenteig.
Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition Vorschaubild: Familienbrunch in der Spedition

15.10.2014 | Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen!

In den letzten Monaten haben wir immer wieder über den Baufortschritt unserer neuen Halle in Döbeln Ost berichtet. Nun ist unser Bau-Tagebuch erfolgreich am Ende angekommen und wir haben unseren neuen Standort in Döbeln Ost bezogen.

Schick und durchdacht ist unser neuer Firmensitz. Auf 2800 Quadratmetern haben wir eine solide Basis geschaffen, um zukunftsorientiert unseren Geschäftsbetrieb zu optimieren. Beispielsweise konnten durch die neuen Rampen die Arbeitsabläufe vereinfacht werden.

Nun sind wir für die kleinen und großen Aufträge unserer Kunden noch besser gewappnet. „Alles wird gut.“
Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen! Vorschaubild: Schick und durchdacht. Wir sind umgezogen!

17.09.2014 | Ganz und gar nicht falsch gewickelt!

In einer Spedition reicht das Leistungsspektrum weit über das hin- und herfahren von Gütern hinaus. Zu unseren Logistikleistungen gehört neben der Personalplanung, Kostenoptimierung, Analysen und Beratungen natürlich auch unsere Verpackungsdienstleistungen.

So können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Güter normgerecht - egal ob für den Luft-, See- oder Landweg - verpackt sind und ihr Ziel sicher erreichen.
Vorschaubild: Ganz und gar nicht falsch gewickelt!

28.08.2014 | Ein tierischer Auftrag

Tierischer Auftrag für unsere Spedition mit Lieferung direkt auf die Koppel! Dort wurde das Frachtgut auch gleich von den Endkunden persönlich in Empfang genommen.
Vorschaubild: Ein tierischer Auftrag Vorschaubild: Ein tierischer Auftrag

30.07.2014 | Gut durchdacht ist halb verkabelt...

Die Elektriker waren da und nun sieht es schon richtig technisch bei uns aus.

Meterweise wird das Kabel verlegt und sorgt nicht nur für Strom und Licht an den richtigen Stellen sondern vernetzt auch alle Ecken unserer neuen Halle in Döbeln.
Vorschaubild: Gut durchdacht ist halb verkabelt... Vorschaubild: Gut durchdacht ist halb verkabelt...

26.06.2014 | Neues aus unserem "Bau-Tagebuch"

Die Bodenplatte - der Boden, auf dem zukünftig gelagert und gefahren wird - wird eifrig vorbereitet.
Vorschaubild: Neues aus unserem "Bau-Tagebuch" Vorschaubild: Neues aus unserem "Bau-Tagebuch"

28.05.2014 | Ein weiterer Fortschritt

An unserer neuen Halle wird unermüdlich geschraubt und gebaut. Dach drauf und die erste Wand ran - das ist der aktuelle Status auf unserer Baustelle.
Vorschaubild: Ein weiterer Fortschritt Vorschaubild: Ein weiterer Fortschritt Vorschaubild: Ein weiterer Fortschritt Vorschaubild: Ein weiterer Fortschritt

13.05.2014 | Wer will fleißige Bauarbeiter seh´n...?

Na, der muss zur Ebenroth-Baustelle geh´n. Seit dem ersten Spatenstich Anfang April, verändert sich unsere Baustelle fast täglich. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken und die fleißigen Bauarbeiter packen kräftig zu. Die Grundkonstruktion unserer neuen Halle kann man doch schon gut erkennen, oder?
Vorschaubild: Wer will fleißige Bauarbeiter seh´n...? Vorschaubild: Wer will fleißige Bauarbeiter seh´n...? Vorschaubild: Wer will fleißige Bauarbeiter seh´n...?

24.04.2014 | Neues von der Baustelle

Bereits am 11. April 2014 gab es unser Großereignis: Die Grundsteinlegung unserer neuen Halle in Döbeln. Bei Speis´und Trank erfolgte der erste Spatenstich, was sich auch der Oberbürgermeister von Döbeln nicht entgehen ließ.

Seither wird fleißig gearbeitet und täglich sieht man auf unserer Baustelle Fortschritte.
Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle Vorschaubild: Neues von der Baustelle

20.03.2014 | Wir suchen Verstärkung

Um weiterhin pünktlich, zuverlässig und kompetent für unsere Kunden da zu sein, suchen wir Verstärkung für uns Team.

Zum nächstmöglichen Termin stellen wir zwei verantwortungsbewusste Kraftfahrer (m/w) ein. Voraussetzung ist der Führerschein Klasse CE.




Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Ebenroth GmbH
Hermann-Otto-Schmidt-Straße 22
04720 Döbeln
Vorschaubild: Wir suchen Verstärkung

28.02.2014 | Messebesuch in Stuttgart

Im Februar 2014 besuchten wir die 12. internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss in Stuttgart. Die LogiMAT ist die größte jährlich stattfindende Messe in Europa.

Hier haben wir viele innovative Technologien und ausgeklügelte Produkte gesehen, die zur kostenoptimierten Lösung von innerbetrieblichen logistischen Prozessen beitragen können.

Interessante Produkte wie die Reinigungsfelder von ProfilGate vermindern die Schmutzeinschleppung in Lagerhallen durch die Reifen von Fahrzeugen. Bis zu 90% der Schmutzanhaftungen sind so vermeidbar. Das spart Reinigungskosten, erhöht die Arbeitssicherheit durch Minimierung der Rutschgefahr und steigert die Sauberkeit im Betrieb.

Aber auch zu weiteren Themen wie beispielsweise die Warenbefestigung in den Transportfahrzeugen oder Innovationen der Fahrzeuge und Anhänger selbst, konnten wir bestaunen.


Nun gehts mit frischen Ideen in den März!

Vorschaubild: Messebesuch in Stuttgart Vorschaubild: Messebesuch in Stuttgart Vorschaubild: Messebesuch in Stuttgart

02.01.2014 | 2014 wird ein großes Jahr!

Mit dieser notariellen Urkunde ist es nun amtlich: Die Ebenroth GmbH vergrößert sich um 13.000 qm im Gewerbegebiet Ost 2.

Schon ab Frühjahr werden wir mit dem Bau einer 3.000 qm großen Logistikhalle beginnen, die bis Ende des Jahres fertiggestellt werden soll. Damit schaffen wir neuen, modernen Raum für viele neue Kundenprojekte.

2014 - wir freuen uns auf Dich!


In diesem Sinne wünschen wir auch Ihnen ein gutes und erfolgreiches Jahr.



Ihre Spedition Ebenroth
Vorschaubild: 2014 wird ein großes Jahr!

10.12.2013 | Fahrertraining! Denn Sicherheit geht vor!

Hindernissen gekonnt ausweichen oder ohne Gefährdung von Menschenleben das richtige Bremsverhalten bei nasser Fahrbahn trainieren... Dies und mehr üben unsere Fahrer in regelmäßigen Fahrer-Sicherheitstrainings. So auch in diesem Jahr.

Eindrücke vom Fahrertraining finden Sie in unserem Youtube-Kanal:

<a href="https://www.youtube.com/user/EbenrothGmbH" target="_blank" class="textlink">Hier gehts zum Ebenroth-Youtube-Kanal</a>
Vorschaubild: Fahrertraining! Denn Sicherheit geht vor! Vorschaubild: Fahrertraining! Denn Sicherheit geht vor! Vorschaubild: Fahrertraining! Denn Sicherheit geht vor! Vorschaubild: Fahrertraining! Denn Sicherheit geht vor!

08.11.2013 | Zusammenarbeit mit Bobcat Deutschland

Die Spedition Ebenroth GmbH in Zusammenarbeit mit der Firma Bobcat Deutschland. Wir transportieren die verschiedenste Lader der Firma Bobcat Deutschland.

Bobcat bietet eine umfassende Auswahl an Ladern für die verschiedensten Einsatzzwecke. Ob Raupen für schwierige Bodenverhältnisse oder mit normalen Reifen, ob Radlader, Knicklader, Allradlader, ... usw.
Vorschaubild: Zusammenarbeit mit Bobcat Deutschland

23.09.2013 | Wir dürfen vorstellen: Unser Kleinster

Klein aber fein - und vorallem schnell. Genau so präsentiert sich unser Kleinster Flitzer.

Praktisch für den Stadtverkehr und für die Zustellung eiliger Botschaften.
Vorschaubild: Wir dürfen vorstellen: Unser Kleinster Vorschaubild: Wir dürfen vorstellen: Unser Kleinster Vorschaubild: Wir dürfen vorstellen: Unser Kleinster

09.09.2013 | Unser "Neuer" ist da!

Wir haben zukunftsorientiert unseren Fuhrpark erweitert. Seit September 2013 gehört der neue Mercedes Atego 1230 zu unserer Flotte. Damit sind wir in der Region die ersten, bei denen das Fahrzeug, das der Euro VI-Abgasnorm entspricht, zum Einsatz kommt.

Übrigens: Die Spedition Ebenroth steht für starke Leistung mit starken Partnern - wie zum Beispiel die Firmen "Walther" und "Gruma"!
Vorschaubild: Unser "Neuer" ist da! Vorschaubild: Unser "Neuer" ist da!

10.07.2013 | Die Rückkehr der Champions

Die Champions sind am 13. Juli 2013 in der EnergieVerbund Arena Dresden und die Spedition Ebenroth bringt den Jungs den Boxring aus Nürnberg mit.

Was für ein Event!
Vorschaubild: Die Rückkehr der Champions

07.03.2013 | Jetzt hat der Lutz einen Neuen

Euro 6 Norm und selbst das Getriebe ist jetzt schlau genug um einen Anstieg zu erkennen.
Vorschaubild: Jetzt hat der Lutz einen Neuen

05.02.2013 | Zulassung als "Reglementierter Beauftragter"

Mit dem Status „Reglementierter Beauftragter“ werden wir von zeitintensiven und kostspieligen Kontrollmaßnahmen im Rahmen der sicheren Lieferkette ausgenommen. Die Zertifizierung erfolgte durch das Luftfahrt-Bundesamt.

Reglementierter Beauftragter sind Unternehmen wie Agenturen, Speditionen oder sonstige Rechtssubjekte, die in geschäftlicher Beziehung mit einem Luftfahrtunternehmen stehen und Sicherheitskontrollen durchführen, die von der zuständigen Behörde in Bezug auf Fracht, Kurier- und Expresssendungen oder Post anerkannt oder vorgeschrieben sind.


Bei der Zertifizierung müssen durch die VO (EG) Nr.300/2008 und ihren Durchführungsbestimmungen alle sicherheitsrelevanten Auflagen erfüllt werden. Falls dies nicht gewährleistet werden kann, muss die Luftfracht vor der Verladung in das Luftfahrzeug erneut kontrolliert werden, wie zum Beispiel durch Röntgenkontrollen. Dies führt zu zeitlichen Verzögerungen und hohen Kosten, die mit dem Status Reglementierter Beauftragter vermieden werden.

Hinsichtlich der Zertifizierung muss sichergestellt werden, dass die Luftfracht vor fremden Eingriffen geschützt wird. Dies muss bspw. durch bauliche, technische und personelle Maßnahmen (Sicherheitskontrollen) gewährleistet werden. Weiterhin sind auch die Einhaltung diverse Sicherheitsstandards für die Erlangung und Aufrechterhaltung des Status Reglementierter Beauftragter einzuhalten.
Vorschaubild: Zulassung als "Reglementierter Beauftragter"

11.06.2012 | Der neue Transporter ist da

Wir haben unseren Fuhrpark erweitert und können jetzt schnell und flexibel für unsere Kunden reagieren.

Mit einer Nutzlast von 1,2 Tonnen und einer Ladefläche von 4 x 2 Metern bringen wir Ihre Ware schnell zum gewünschten Zielort.
Vorschaubild: Der neue Transporter ist da Vorschaubild: Der neue Transporter ist da Vorschaubild: Der neue Transporter ist da Vorschaubild: Der neue Transporter ist da

02.01.2012 | Werksverkehr für die Oberflächentechnik Döbeln

Unser neustes Projekt ist der Werksverkehr für die Oberflächentechnik Döbeln.
Vorschaubild: Werksverkehr für die Oberflächentechnik Döbeln

19.12.2011 | ADAC - Fahrersicherheitstraining

Professionell geschulte Fahrer befördern Ihre Ware und Güter sicher zu Ihren Kunden. Dazu haben der Chef und die Mitarbeiter der Ebenroth GmbH 2011 an einem Sicherheits-Fahrertraining im ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg in Linthe teilgenommen.





Ihre Vorteile:
<ul><li>höhere Sicherheit Ihrer Ladung</li><li>Weniger Ausfallzeiten und weniger Ärger mit Ihren Kunden</li><li>Minderung der Unfallzahlen durch gezielte Fahrsituationstrainings</li></ul>
Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining Vorschaubild: ADAC - Fahrersicherheitstraining


zurück zu den aktuellen News

 
Kontakt|Impressum|Datenschutz
Webdesign & Programmierung: www.ctwebwork.de © 2013 - 2017